Connect with us

5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen

Mode

5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen

Du hast wahrscheinlich schon genug Schwarz in deinem Kleiderschrank, also ist es Zeit aufzuhellen. Wenn Sie kein Fan von kräftigen Farben sind, tragen Sie sie mit Neutraltönen, um zu beginnen, dann gehen Sie Farbe-auf-Farbe verrückt, wie Sie bequemer werden. Also, lesen Sie weiter für die 5 Dinge, die Sie brauchen, um in Schwarz zu kaufen, damit Sie Ihren Dressing mehr Spaß machen.

  1. Büropumpen

5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen

5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen

Ein konservatives Paar Pumpen muss nicht schwarz sein, um für das Büro geeignet zu sein, besonders wenn Sie an einem kreativen oder ungezwungenen Arbeitsplatz arbeiten. Schuhe sind der perfekte Ort, um einen kleinen Animal-Print in Ihre Arbeitsgarderobe zu integrieren. Helle Neutraltöne wie Rosa, Violett und Kobaltblau können kreativ wirken, ohne auffällig zu wirken. Wie die Mode-Bloggerin Kristina Bazan, denken Sie an ein Paar Lavendelpumps, die mit einem neutralen Outfit aufpeppen können.

  1. Handtaschen und Abend-Kupplungen

5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen

Eine trendige Handtasche oder Abend-Clutch kann leicht von der Arbeit zum Wochenende übergehen. Neon-Töne und Juwelen-Töne können auch vielseitig sein, vor allem in einer sauberen, konservativen Form, die eine ganz neue Welt des Work-to-Weekend-Dressings eröffnet. Wie die Modebloggerin Sydne Summer, füge deinem Büroalltag mit einer grünen Tasche einen Farbtupfer hinzu und kontrastiere es mit einem Paar gelber Absätze. Sie können auch für sparkly Akzente wie metallisches Gold und Silber gehen, die gut mit allem und mehr glamourös als gedämpfte Neutrale gehen.

  1. Lederjacken

5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen



5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen

Eine schwarze Lederjacke ist kantig, aber Pastellfarben und kräftige Farbtöne können auch gut zu allem passen, von Denim bis hin zu leuchtenden Farben. Wie die Modebloggerin Annabelle Fleur entscheiden Sie sich für eine rote oder orangefarbene Lederjacke, mit der Sie Ihr Jeans-Outfit an Ihren Freizeitwochenenden aufpeppen können. Bold farbige Lederjacke ist die perfekte Kombination von harten und weichen Outfits, die ideal für Mädchen-Trends ist.

  1. Blazer

5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen

Die scharfen, klaren Linien eines klassischen Blazers sehen mit einer kräftigen Farbe noch besser aus. Wenn Sie auf der Suche nach einem femininen Stil sind, entscheiden Sie sich für pastellfarbene Blazer, die gut zu Ihren Blumendruckhosen, femininen Kleidern und koketten Röcken passen. Wenn Sie kein Fan von Pastelltönen sind, denken Sie an klassische Farbtöne wie Burgund, Kobaltblau, Rubinrot, Amethystpurpur und solche, die elegant und schick aussehen.

  1. Hose mit geradem Bein

5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen5 Dinge, die Sie aufhören müssen, in Schwarz zu kaufen

Bedruckte oder bunte Hosen können genauso arbeitsgerecht sein wie die gleichen Hosen in Schwarz, aber es macht viel mehr Spaß. Halten Sie den Rest Ihres Outfits jedoch einfach und sauber für das Büro. Wie die Mode-Bloggerin Kristina Bazan können Sie sich für eine orangefarbene Hose entscheiden, die mit Ihrem gestreiften Button-Down-Shirt und den nackten Absätzen kombiniert ist. Indem Sie diese grundlegenden, aber farbenfrohen Stücke in Ihren Stil integrieren, werden Sie überall ein lebendigeres Aussehen haben.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Mode

Trending

To Top