Connect with us

5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot

Mode

5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot

Brigitte Bardot ist eine der größten und kultigsten Stilikonen aus den 60er und 70er Jahren. Dank ihres tadellosen Stils und ihres verführerischen Sexappeals sahen viele Frauen von damals zu ihr auf, um sich für Schönheit und Stil zu begeistern. Brigitte Bardot hat zu ihrer Zeit einige Trends auf den Weg gebracht, die bis heute eine Schwäche für die Garderobe jeder Fashionista darstellen. Wenn Sie von ihrem Stil genauso begeistert sind wie ich, dann schauen Sie sich diese klassischen Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot an.

  1. Einfach ist sexy

Manchmal, wenn du schick, fabelhaft oder sexy aussehen willst, tendierst du dazu, dein Outfit zu überdenken und am Ende zu viel los zu sein, was manchmal zu modischen Fauxpas führen kann. Dies ist ein Fehler, den wir alle irgendwann einmal gemacht haben. Wenn Sie sich Brigitte Bardot ansehen, werden Sie feststellen, dass es manchmal besser ist, ein einfaches, aber geradlinig sexy Outfit zu finden, anstatt eines komplizierten. 5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot

5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot

  1. Sich die Schultern zu bügeln wird nie aus der Mode kommen

Der Off-Shoulder-Trend hat kürzlich ein riesiges Comeback erlebt und wenn ich etwas darüber weiß, ist es, dass dieser Stil schon viele Male wieder aufgetaucht ist und für Modefans auf der ganzen Welt noch attraktiver geworden ist als in früheren Zeiten. Es ist aufreizend sexy und verspielt, aber auch süß und schick. Wenn Sie nach einem Stil suchen, den Sie für die kommenden Jahre tragen können, wählen Sie den Off-Shoulder-Stil. 5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot

  1. Wohnungen sind ein Muss in jedem Kleiderschrank

Es ist egal, dass du mit fabelhaften Absätzen geboren wurdest. Egal, wer Sie sind, Sie brauchen Wohnungen in Ihrem Leben, vor allem Ballerina-Stil. Sie sind die perfekte Alternative zu Heels für schmerzende Füße. Brigitte Bardot konnte mehrere sexy Looks in Ballerinas tragen und das kann man auch. 5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot



  1. Spiele deine Kurven hoch

Viele Frauen begehen den Fehler, ihre Kurven zu hassen, wenn sie es wirklich lieben sollten. Wenn Brigitte Bardot gut war, dann putzte sie ihre Kurven. Sie hat sie nie in lockeren, unförmigen Silhouetten versteckt, sondern immer auf die schmeichelhafteste Art und Weise dargestellt, und das sollte jede Frau lernen. 5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot

  1. Entwickle einen Signaturstil und bleibe dabei

Jede Frau sollte einen bestimmten Stil haben, den sie am besten beherrscht. Analysiere deinen Stil. Magst du den Komfort, den der Boho / Zigeuner-Stil zu bieten hat, oder magst du es, schick und vornehm zu sein, mit dem richtigen Hauch von Streetstyle-Atmosphäre? Lehnt sich Ihr Stil mehr zur sportlichen Seite hin oder sind Sie eher girly? Sobald Sie dies eingerichtet haben, können Sie beginnen, Ihren eigenen Signaturstil zu erstellen, ein Outfit nach dem anderen.

5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot5 klassische Unterrichtsstunden von Brigitte Bardot

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Mode

Trending

To Top