Connect with us

Betty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügt

Mode

Betty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügt

Neon und blendende Schattierungen mögen abschreckend wirken, aber wenn du sie deinem Modestil hinzufügst, fügst du deinem Look ein bisschen mehr Spaß und Farben hinzu. Betty Autier, Bloggerin von Le“ blog de betty> , ist eine Bloggerin im französischen Stil, die für ihr kreatives Styling mit hochwertigen Designerstücken, Neonfarben, blendenden Schirmen und metallischen Akzenten ihres Looks bekannt ist. Neutrale Farben mit knalligen Farben zu tragen, mag herausfordernd erscheinen, also scrollen Sie weiter, um Bettys Tricks zu entdecken, um ihren neutralen Outfits einen Hauch von Farbe zu verleihen.

Betty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügt

Betty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügt

Wenn Sie kein Fan von Outfits in unerwarteten Farbkombinationen sind, kann ein bisschen Farbe in Ihren neutralen Outfits ausreichen. Sie müssen nicht rot mit rosa, grün mit blau oder sogar gelb mit lila tragen, die trendy scheinen mag, aber überwältigend aussieht. Wie Betty, denken Sie an funktionelle und stilvolle Accessoires wie einen Schal, klobige Armbänder, Turnschuhe, Stiefel, Gürtel, Hüte, Mützen oder sogar Sonnenbrillen in leuchtenden Farben, die Ihrem neutralen Outfit einen Twist verleihen. Ein knallroter Hut und ein paar rote Stiefel machten Betty’s Outfit lebendiger, anstatt in einem neutralen Kopf-zu-Zehen-Look langweilig auszusehen.

Betty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügt



Betty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügt

Pullover, Mäntel, Tanktops, Westen und Jacken verleihen deinem Outfit definitiv mehr Würze, besonders in hellen Farben. Wie Betty, können Sie mutig genug sein, ein neongrünes Hemd oder einen orangefarbenen Pelzmantel mit Ihren schwarzen Unterteilen zu tragen, um einen hohen Kontrast zu schaffen, der Ihr Outfit absichtlich aussehen lässt. Sie können jedoch immer noch graue und weiße Akzente für einen subtileren Kontrast wählen, wenn Schwarz für Sie zu fett ist. Auch ein metallisches Goldtop oder ein hellroter Mantel mit deinem schwarzen Outfit kann toll sein, um sie schick und glamourös aussehen zu lassen.

Betty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügt

Betty ist manchmal ein Fan von Glühen im dunklen Look. Aber um sie stilvoll zu halten, setzt sie in ihren Shorts, Röcken, Hosen und Leggings oft auf metallische Versionen von leuchtenden Farben. Metallic-Grün, Metallic-Gold und Metallic-Pink lassen sich hervorragend mit Schwarz kombinieren, wodurch sich Ihr Outfit perfekt für Urlaubspartys und festliche Anlässe eignet. Damit es jedoch schick und feminin aussieht, sind Palazzo-Hosen, Culottes und Schlaghosen in fließenden und weichen Stoffen die beste Wahl.

Betty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügt

Wenn Sie auf Ihren Stil feminin aussehen möchten, aber nicht jemanden blenden wollen, wählen Sie einfach helle und kräftige Farben, aber überspringen Sie diese Neonfarben. Helle rote, heiße Rosa-, kobaltblaue, metallische Purpur- und Tangerineschatten auf weiblichen Kleidern können groß sein. Wie Betty, denken Sie vielleicht an ein metallisches Kleid mit violetten Akzenten, um eine kühne Aussage zu machen, während Sie Ihre feminine und raffinierte Atmosphäre beibehalten, denn das Tragen von neongelbfarbenen Kleidern sieht nicht schick genug aus.

Betty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügtBetty Autier: Wie man einen Pop der Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügt

Wenn Sie kein Fan von bunten Blumenprints und geometrischen Mustern sind, können abstrakte Drucke und sogar grafische Drucke eine gute Alternative für Sie sein. In der Tat, ein bisschen Farbe in einem neutralen Outfit hinzufügen kann eine stilvolle Möglichkeit, um Ihre einfachen Looks zu erfrischen. Wie Betty, entscheiden Sie sich für diejenigen, die Ihre Persönlichkeit definieren und Ihre Stimmung kanalisieren. Denn Mode ist ein Mittel, Ihre Individualität durch Ihren einzigartigen Stil zu unterstreichen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Mode

Trending

To Top