Connect with us

Magdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragen

Mode

Magdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragen

So sehr wir es auch mögen, mit brillanten Farben zu spielen, es ist nahezu unmöglich, es zu vermeiden, auf Nummer sicher zu gehen und einfache schwarze Figuren zu tragen, wenn wir es eilig haben, uns morgens zu verkleiden. Obwohl Schwarz – der dunkelste Farbton – den negativen Ruf hat, nicht blass, hautfreundlich zu sein, liegt der Schlüssel zum Tragen von Schwarz in der Farbkombination und den Stoffen, für die Sie sich entscheiden.

Die Münchner Fashion-Bloggerin Magdalena Fuess ist bekannt für ihre stylischen Outfits, die „ganz schwarz“ tragen oder in ihren Styles einen Hauch von Schwarz tragen. Ihr eleganter, raffinierter und minimalistischer Stil ist auf ihren Fotografien in ihrem virtuellen Tagebuch The“ second face zu sehen> . Für ein wenig Kreativität und Styling-Inspirationen scrollen Sie durch Magdalenas Streetstyle-Fotos, die die schwarzen Outfits mit einem einzigartigen Ansatz rocken.

Wenn wir global sprechen, können wir die Vielfalt der Konnotationen und Ideen erkennen, die mit Schwarz verbunden sind. Viele betrachten es als das größte Symbol für Eleganz und Chic. Andere glauben, dass es das Geheimnis einer Frau darstellt. Viele mehr nehmen es als eine gemeinsame und ständig geeignete Option für ansprechende Looks. Auf der anderen Seite, einige Leute verzichten darauf, Schwarz zu übertreiben, in Anbetracht dessen, dass es uninteressant und zu monoton werden könnte, wenn es regelmäßig verwendet wird. Allerdings sind all diese Gedanken über Schwarz wahr, aber es ist wichtig, dass man mit den Proportionen und den Farbkombinationen angemessen umgehen kann, um alles ins Gleichgewicht zu bringen.

Magdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragen

Magdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragen

Immer schwarz zu sein bedeutet nicht unbedingt, dass du nicht künstlerisch oder experimentell bist. Gelegentlich ist es der beste Ansatz, um neue Looks und Styles auszuprobieren, da der Farbton immer komplementär und vielseitig ist und Sie auffallen können, ohne zu auffällig zu wirken. Wenn Sie ganz schwarz tragen möchten, spielen Sie mit Stofftexturen. Kontrastierende Texturen wie Polyester, Samt, Baumwolle, Seide, Kunstpelz und Leder ermöglichen es Ihnen, zu experimentieren und das ideale schwarze Outfit zu kreieren. So wie Magdalena es auch getan hat, kann man aus schwarzen Baumwolle eine schwarze Wildlederschuhe oder schwarze Lederstiefel kombinieren, um einen interessanten Kontrast zu schaffen. Sie können auch Rüschen, Falten, Falten und Nähte verwenden, um es aufzupeppen. Nutzen Sie die Wahrheit, dass Schwarz schlank ist. Also, die Outfits, die mehr angepasst und schmeichelhaft sind, als formlos und langweilig. Schwarze Kleidung ist für fast jede formelle Veranstaltung geeignet, so dass sie einfach, elegant und klassisch aussehen.

Magdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragen



Magdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragen

Das Tragen der zeitlosen Klassiker – eine schwarz-weiße Kombination – ist immer ein Symbol für klassische Eleganz. Genau wie Magdalena, können Sie sich für ein weißes Top mit einem schwarzen Rock oder einem schwarzen Blazer über einem weißen Top und schwarzen metallischen Shorts entscheiden. Erwäge das Tragen von Stücken mit Mustern, die Schwarz enthalten, um deinem Look eine gewisse Differenzierung und Variation zu verleihen. Verwenden Sie kreativ gemusterte schwarze Drucke wie Karos und Chevron-Prints, so dass das Schwarz, das in dem Muster verwendet wird, sofort mit allen anderen schwarzen Kleidungsstücken kombiniert wird, die Sie tragen, damit Sie das schwarze Thema Ihres Outfits beibehalten können.

Magdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragen

Für einen gezähmten Look und einen minimalistischen Stil, kombinieren Sie Schwarz mit neutralen Farben wie Beige, Khaki, Grau, Braun und so weiter. Wenn das Mysterium und die Leidenschaft zusammen arbeiten, werden die Ergebnisse als schwarz mit Burgunder oder irgendwelchen Schattierungen von roten Farbpaaren angezeigt. Diese Kombination ist das perfekte Tor zu eleganten und ansprechenden Looks, die sofort für Aufmerksamkeit sorgen. Die Kombination von Gold oder Gelb mit Schwarz unterstreicht die Kreativität und modernisierte Optik. Wie Magdalena paarte sie ihre goldene Bluse mit schwarzer Lederhose und trug ein Kleid mit Chevron-Gelb-Muster in Schwarz. Schwarz macht auch schicke Farbpaare mit Grün, Silber, Lila, Orange und jeder anderen Farbe, die Ihnen in den Sinn kommt.

Magdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragenMagdalena Fuess: Die Kunst, Schwarz zu tragen

Da Schwarz die Vielseitigkeit und Monochrom-Funktion hat, kann es problemlos mit allen Drucken gleichzeitig kombiniert werden. Was die Drucke betrifft, sieht Schwarz auch in Kombination mit Plaids, Karos, Tierdrucken, abstrakten Mustern und dergleichen erstaunlich aus. Sie können alle Drucke wählen, ob es ein Mantel oder Zubehör wie ein Schal, Schuhe oder Handtaschen ist. Ein schwarzes Outfit ist eine perfekte Kulisse für kantige oder auffällige Halsketten und Schmuck. Fügen Sie kleine Verzierungen wie Gold oder Silber hinzu, um dem Look eine Klasse und faszinierende Note zu geben. Erwägen Sie auch die Kombination von metallischen Accessoires mit einem schwarzen Outfit. Das Tragen eines Metallbeutels oder einer Metallic-Tasche schafft einen schönen visuellen Unterschied und ruft Interesse an Ihrem Stil hervor. Außerdem können Sie fette und farbenfrohe Accessoires ansprechen.

Wenn es perfekt getragen wird, kann Schwarz ein gutes Versprechen für Ihr elegantes, klassisches und stilvolles Aussehen sein.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Mode

Trending

To Top