Connect with us

Talisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestalten

Mode

Talisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestalten

Obwohl der Modestil ein Mittel zur kreativen Selbstdarstellung ist, finden viele von uns den minimalistischen Modestil langweilig und langweilig. Es zeigt jedoch den kreativen Stil der Trägerin, indem sie ihr Outfit einzigartig und stilvoll macht und gleichzeitig ihren minimalistischen Stil bewahrt. Als minimalistische Designerin der ELLE Magazine ist Talisa Sutton auch eine Modebloggerin aus Sydney im Blog von Badlands,“ wo sie ihre liebe zu design interior mode und reisen teilt einschlie ihres pers stils ihrer zusammenarbeit.>

Talisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestalten

Talisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestalten

Auch wenn Sie mit neutralen Farben Schritt halten, können Sie Ihr Outfit immer noch poliert und kreativ gestalten, indem Sie sich für Accessoires mit einer einzigartigen Struktur, Stil und Form entscheiden. Ein Paar weiße Sneakers oder schwarze Pumps sind toll, aber auf der Suche nach Schnür-Sandalen mit strukturiertem Look, Loafern mit spitzen Zehen und Clogs mit übergroßen Schnallen kann Ihr Outfit sogar in neutralen Farben interessant aussehen. Anstelle von traditionellen Schals entschied sich Talisa für einen bandähnlichen Schal, der sich um ihren Hals wickelt und ihr typisches Outfit in Mode bringt. Clutches und Taschen in einzigartigen Strukturen und getäfelten Stilen wirken ebenfalls modisch und klassisch.

Talisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestalten



Talisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestalten

Wenn du deine Outfits auf minimalistische Art und Weise stylen willst, spiele immer mit Strukturen, Proportionen und Silhouetten, um es stylisch aussehen zu lassen. Talisa kann kastenförmige Ensembles wie eine strukturierte Jacke mit steifen Culottes und voluminöse Ensembles mit voluminösen wie ein fliessender Blazer mit Palazzo-Hosen tragen. Wie Talisa kannst du auch eine kantige Tunika mit ausgestellter Hose oder einen lässigen Strickpulli mit Joggerhose in neutralen Farben tragen, um dein Aussehen klassisch und schick zu halten.

Talisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestalten

Talisa verwendet oft kantige Ensembles, um ihre farbneutralen Outfits interessant zu machen. Lederröcke, Militärjacken, Smoking, edgy Blazer, Boxy Tops und Lederhosen sind ihre stylischen Favoriten, die Sie auch tragen können. Laut ihr zieht sie eine Menge Inspiration aus Büchern und Filmen, Menschen und Orten, während sie ihren Stil einfach und klassisch hält. Sie liebt auch zeitlose Stücke und trägt viel Schwarz, Marine, Weiß und Grau. Von dünnem Kaschmir über strapazierfähige Baumwolle bis hin zu schwerem Wollstrick gibt es eine Strickjacke, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt, egal zu welcher Jahreszeit. Achten Sie darauf, mehrere verschiedene Schnitte, Stoffe und Stile zu wählen, die perfekt zu Ihrem Geschmack passen .

Talisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestalten

Talisa ist kein Fan von Mustern und Drucken, obwohl sie manchmal Streifen und andere subtile Drucke trägt, um ihr Aussehen etwas interessanter zu machen. Halten Sie Ihre Drucke einfach und gedämpft kann auch eine klassische Art der Präsentation Ihres Stils, wie sie nicht obsolet aussehen wie andere bemerkenswerte und auffällige Drucke. Darüber hinaus können sie vielseitig genug sein, um zu Ihren Outfits zu passen, egal ob lässig, formell, elegant oder schick.

Talisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestaltenTalisa Sutton: Minimalistische Wege, dein neutrales Outfit zu gestalten

Talisa weiß, wie man sie nur auf lässige Art und Weise anzieht. Der Einsatz eines Pelzoberteils, eines Strickpullovers, eines Kaschmirtops, eines Chambray-Shirts oder einfach nur eines Blazers verleiht Ihrer typischen Jeans einen schicken Look. Obwohl Skinny-, Boyfriend- und Hosenjeans moderner sind, ist es immer noch wichtig, eine klassische Dunkelwäsche-Bootcut-Jeans in deinem Schrank zu haben, die ideal für legere Arbeitstage ist. Suchen Sie einfach nach Stilen ohne Fading oder Verzierungen, und lassen Sie sie säumen, um perfekt die Unterseite Ihrer Ferse zu treffen. Die geernteten Jeans-Modelle sehen eleganter aus und können auch als Ergänzung zu den klassischen Pumps dienen. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie die Crop-Styles bevorzugen, stülpen Sie stattdessen Ihren Saum wie Talisa.

Wie Sie in Talisas Stil gesehen haben, ist der minimalistische Modestil nicht langweilig und langweilig. In der Tat, es fordert Sie dazu auf, kreativer und stilvoller auf Ihre Looks zu sein, die ein Mode-Statement mit neutralen Outfits kreieren.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Mode

Trending

To Top